previous arrow
next arrow
Slider

Mennana wurde in Casablanca (Marokko) geboren, ist in Holland aufgewachsen und lebt seit 2005 in Deutschland.
Ihre musikalische Arbeit reicht von Rock, Pop, Blues, Soul, Funk, Country, marokkanischem Folk bis hin zu Jazz.
Sie trat bei vielen Live-Events und auf vielen der renommiertesten Festivals der Welt auf, darunter Womad in Großbritannien, Pinkpop in Holland, Paleo / Nyon in der Schweiz, Rosklide Festival in Dänemark, am Ring in Deutschland, Mawazin in Marokko, Lowlands in Holland , Fmm Sines in Portugal, Gründung des Friedensfestivals in Russland. Sie tourte mit DeLaSoul und Mano Negra /
Manu Chao und vielen anderen.
Auftritte in zahlreichen TV-Produktionen, darunter Formel Eins, MTV Music, Extratour, Fernsehgarten, Nederland Muziekland, Eurotops, Schaubude, Tros muziekeest, Dock 11, WDR Rocklife und viele andere führende Rock- und Popshows.

Mennana arbeitete mit vielen verschiedenen Künstlern und Projekten zusammen, darunter Dissidenten (DDR), Mohamed Mounir, Marlon Klein (DDR), Jil Jillala (Marokko), Die Szene (NL), Die Lau (NL), Kris de Bruyne (BE), Toots Thielemans (BE), Jürgen Koppers (DDR), Andy Lunn (GB) , Rick de Leeuw (NL), Gloria Gaynor (USA), Marquess (DDR), Aquagen (DDR), Kiriman (AUT), Klaus Biedermann (AUT), David Hasselhoff (USA), The German Blues Project (DDR) und viele mehr andere Künstler.